Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Entgegennahme des Angebotes erklärt sich der Empfänger mit unseren folgenden Geschäftsbedingungen einverstanden:

 

1. Vermittlung

1.1. Unsere Angebote sind streng vertraulich. Jede unbefugte Weitergabe an Dritte, auch an Vollmacht- oder Auftraggeber des Interessenten, führt in voller Höhe zur Provisionspflicht, wenn der Dritte, an den die Information weitergegeben wurde, den Hauptvertrag abschließt.

1.2. Der Makler kann für beide Vertragsparteien tätig werden.

 

2. Haftung

2.1. Die Angebote sind freibleibend. Irrtümer, Auslassungen und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

2.2. Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm wiedergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. vom Vermieter stammen und nicht auf die Richtigkeit überprüft worden sind. Der Makler übernimmt für die Richtigkeit dieser Angaben dementsprechend keine Haftung.

2.3. Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässig oder vorsätzliches Verhalten begrenzt.

 

3. Provision

3.1. Die Provision beträgt bei Abschluss von Kaufverträgen:

mit einem Kaufpreis von über                       50.000,00 € 7,14 % des Kaufpreises,

mit einem Kaufpreis von bis                         50.000,00 € 8,925 % des Kaufpreises,

bei einem Kaufpreis bis                                25.000,00 € nach Vereinbarung.

 

4. Sonstiges

4.1. Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

4.2. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so werden dadurch die übrigen Bestimmungen nicht berührt.

4.3. Gerichtsstand Berlin gilt als vereinbart.